Oh-My-Posh

… und posh-git

Als Nutzer diverser Shells auf unterschiedlichen Betriebssystemen möchte ich mir auch die PowerShell grafisch und technisch aufwerten. Unter Linux mag ich deswegen auch die Zsh mit den Oh-My-Zsh Plugins. Auf dieser Idee beruht auch Oh-My-Posh.

Hinweis

Für die folgenden zwei (abhängigen) Module sollte auf dem System ebenfalls das Tool Git (Git Portal) installiert sein. Und natürlich muss ein vernünftiger Nerd-Font installiert sein!

Anleitung: https://docs.microsoft.com/de-de/windows/terminal/tutorials/powerline-setup

Englisches Original: https://docs.microsoft.com/en-us/windows/terminal/tutorials/powerline-setup

Anm.: Im englischen Original auch Videoanleitung von Scott Hanselmann

Kurzanleitung:

Install-Module posh-git -Scope CurrentUser
Install-Module oh-my-posh -Scope CurrentUser
# if on PowerShell core:
# Install-Module -Name PSReadLine -AllowPrerelease -Scope CurrentUser -Force -SkipPublisherCheck

Sicherstellen und Nutzen der Module über die $PROFILE:

Import-Module posh-git
Import-Module oh-my-posh
# OLD VERSION: Set-Theme Paradox
# Set-PoshPrompt -Theme powerlevel10k_classic
# Set-PoshPrompt -Theme jandedobbleer
Set-PoshPrompt -Theme paradox

In Windows Terminal kann das dann so aussehen:

Powerline for PowerShell

Powerline for PowerShell

Eine nötigen Nerd Font stelle ich für die Trainees bereit oder lässt sich leicht finden.

Mit Get-PoshThemes (OLD: Get-Themes) erhält man eine Übersicht über installierte Designs/Themes.