Modultechnik

Module sind Container (also Ordner) für eigene Funktionen und Cmdlets und lassen sich wie folgt einbinden.

Damit die Module vom PowerShell-System erkannt und genutzt werden können, müssen die Module an entsprechenden Stellen etabliert werden.

Ermitteln der Modulpfade (Modul-Hauptordner im PowerShell-System) mit Hilfe von Umgebungsvariable PSModulPath:

PS E:\_temp> $env:PSModulePath -split ";"
C:\Users\joebr_000\Documents\WindowsPowerShell\Modules
C:\Program Files (x86)\PowerShell Community Extensions\Pscx3\
C:\Program Files\WindowsPowerShell\Modules
C:\WINDOWS\system32\WindowsPowerShell\v1.0\Modules\

Hier sind offensichtlich die PSCX (PowerShell Community Extensions) installiert.

Die folgende Anleitungen orientieren sich an 1

1

Anleitung Weltner PowerShell 5.0 Kapitel 12 S. 476ff.


Hier die Abschnitte zum Thema: